AWO family gGmbH

AWO-Herbstfest mit Ehrungen

AWO-Herbstfest mit Ehrungen
 
Am 27. Oktober feierte der Ortsverein Münster das AWO-Herbstfest. 1978 war ein gutes Jahr für die AWO Münster, denn dieses Jahr wurden gleich vier Frauen für
40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Bürgermeister Gerald Frank und seine Frau beides Mitglieder waren gekommen. Aus dem Kreis- und Bezirksvorstand der AWO konnte die AWO Münster Peter Schweikhard mit Frau begrüßen. Nachträglich wurde dem Sprecher des Seniorenbeirats der Gemeinde Richard Stix zum 80. Geburtstag gratuliert. Die Jubilare Anneliese Löbig (Vorsitzende), Katharina Schickedanz und Angelika Dahms wurden mit einer Urkunde und der goldenen Nadel für 40 Jahre Treue und Unterstützung des Wohlfahrtsverbands ausgezeichnet. Karin Maschika hatte einen privaten Termin, sie wird bei einem Seniorentreffen später geehrt.



Der Vorstand hatte für die Jubilare eine kleine Laudatio vorbereitet und als Dank einen Gutschein. Die AWO-Disharmoniker aus dem Landkreis bereicherten mit ihren Liedern den Nachmittag.

Mit einem Flyer wurde auf die nächste AWO Veranstaltung hingewiesen.

 
100 Jahre AWO (bundesweit), das feiert der Ortsverein mit einem Neujahrsempfang am 12. Januar 2019, Uhrzeit 15 - 17 Uhr.
Treffpunkt: Gemeinschaftsraum der Seniorenwohnanlage in der Walterstraße 7b.