AWO family gGmbH

Spielmobil kommt mehrfach nach Groß-Umstadt

AWO Vorstand berät laufende Aktivitäten
AWO Spielmobil kommt mehrfach nach Groß-Umstadt

AWO-Vorsitzender Helmut Kaufmann hat zur nächsten Vorstandssitzung am Dienstag, 20.Februar eingeladen. Sie findet ab 19 Uhr im Seniorenheim ‚Weinbergblick‘ in der Realschulstraße statt. Die Sitzung ist wie immer mitgliederöffentlich.

Als Gäste werden an diesem Abend Frau Brücher und Herr Cavallo vom AWO Bezirk Hessen-Süd erwartet. Sie berichten über die inhaltliche Arbeit bei der Schulbetreuung an den Groß-Umstädter Grundschulen. Ferner werden neue Projekte wie ‚Kindern Ferien schenken‘ und die nächsten Veranstaltungen beraten.
Kaufmann weist darauf hin, dass die Jahreshauptversammlung des AWO Ortsvereins Groß-Umstadt am Freitag, 09.März stattfindet. Dabei soll auch die Aufgabenverteilung für die nächsten Aktivitäten stattfinden. Beteiligen will sich die AWO am Sonntag, 27. Mai beim ‚Markt der Vereine‘, den der Ortsgewerbeverein veranstaltet, mit dem AWO Spielmobil. Auch die AWO Disharmoniker werden auftreten.

Wie nun schon seit 7 Jahren wird in der 4. und 5. Woche der Sommerferien wieder das AWO Spielmobil durch die Stadtteile touren, d.h. die Tour beginnt am 16.Juli in Klein-Umstadt und endet am 27.Juli in Richen. Schließlich will man sich auch am ‚Tag der Vereine‘ am 18.August anlässlich der „1275-Jahr-Feier“ der Stadt Groß-Umstadt mit dem Spielmobil beteiligen.