AWO family gGmbH

AWO Jugendwerk

Die neue Broschüre des AWO Jugendwerks ist da!
Kinder- und Jugendfreizeiten in den Schulferien
 
Wer noch nicht weiß, was er in den Ferien machen möchte, für den lohnt sich ein Blick in die Freizeiten-Broschüre 2017 des Jugendwerks der AWO Hessen-Süd.
Bewährtes aber auch neues ist darin enthalten. Für die Altersgruppen von 8 bis 19 Jahren ist sicher für jeden etwas dabei. Die Ziele liegen in Deutschland und im Ausland. Ob Sprachfreizeiten in England, Freizeiten in Spanien, Kroatien, oder an der Ostsee; Reiterferien in Baden-Württemberg und Kinderfreizeiten in der Rhön; das Angebot ist vielfältig und abwechslungsreich. Die Broschüre gibt umfassend Auskunft darüber.
 „Ferien ohne Eltern aber nicht alleine,“ ist das Motto, denn alle Reisen werden von geschulten Teams begleitet, die sich intensiv auf die Freizeiten vorbereitet haben. Bei einem Infotag am 24. Juni 2017 in Frankfurt finden Vortreffen für die Sommerfreizeiten statt, bei denen sich die Teilnehmer kennen lernen und offene Fragen beantwortet werden können.
Natürlich gibt es das gesamte Angebot und weitere Informationen auch über die Homepage www.jw-awo.de.  Dort gibt es auch die Möglichkeit der Information über freie Plätze und der direkten Anmeldung.

Für weitere Auskünfte und Rückfragen stehen  in Mühltal die Vorstandsmitglieder Friedrich Wolbold (Tel. 06151/147225) und Gunter Kirchner (Tel. 06151/147202) und natürlich das Jugendwerk in Frankfurt (069/8300556-102) gerne zur Verfügung.

Mit unserem Projekt „Mühltaler Kinder Ferien  schenken“ geben wir Kindern aus Mühltal,  welche an Freizeiten des AWO Jugendwerks teilnehmen, auch in diesem Jahr wieder einen finanziellen Zuschuss. Bitte sprechen Sie uns an!