AWO family gGmbH

Senioren Treffen

Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Münster

 

AWO Seniorenkreis: Treffen am 25. August im Bürgerpark um 17 Uhr

 

Der AWO-Vorstand hat sich telefonisch beraten, wie eine Zusammenkunft des Seniorenkreises wieder erfolgen kann. Es ist weiter sehr schwierig mit den Kontaktbeschränkungen und den bestehenden Hygienevorschriften eine Veranstaltung durchzuführen. Der Gemeinschaftsraum in der Seniorenwohnanlage ist seit Juli wieder für Gruppen geöffnet. Es ist aber weiterhin schwierig die Abstandsregelungen und keine Gegenstände auszutauschen einzuhalten. Deshalb können nach der Sommerpause am 11. August keine Gesellschaftsspiele mit Brett- und Kartenspiele stattfinden. Das aufgestellte Jahresprogramm 2020 ist in dieser Corona-Pandemie nicht durchführbar. Wie lange Treffen mit höchstens 10 Personen und den Abstandsregelungen noch dauern werden, erfahren die Bürgerinnen und Bürger mit den Veröffentlichungen der Landesregierung und des Landkreises.

 

Der Vorstand der Arbeiterwohlfahrt hat als erstes Treffen in dieser besonderen Zeit den 25. August gewählt. Ursprünglich war ein Treffen in einer Gaststätte geplant und der Ort sollte noch bekannt gegeben werden. Der Vorstand hat sich entschieden, keinen geschlossenen Raum zu wählen, sondern in den Bürgerpark zu gehen. Da ist genügend Platz die Abstandsregelungen und auch die Fitnessgeräte zu testen.

Desinfektionsmittel hat jeder selbst mitzubringen für Übungen an den Fitnessgeräten. Treffpunkt ist um 17 Uhr.

 

Mit dieser Zusammenkunft werden die Mitglieder*innen des Seniorenkreises über weitere Treffen entscheiden.