AWO family gGmbH

Tontäubchen gastieren

a:4:{s:5:"value";s:4966:"

Die Zwei Tontäubchen‘ gastieren in Groß-Umstadt

Jubiläumsparty der AWO am 05.April in Groß-Umstadt

Die zwei Tontäubchen“ aus Michelstadt gastieren am 5.April in Groß-Umstadt bei der Jubiläumsparty der AWO im ‚Portugiesischen Club‘ und werden bis in den späten Abend für musikalische Unterhaltung sorgen. Die Bevölkerung ist schon jetzt herzlich eingeladen. „Die zwei Tontäubchen“ aus Michelstadt, Saxophonistin Anke Rible und Sängerin Michaela Tischler, sind im besten Sinne des Wortes außergewöhnlich. Sie begeistern mit ihrem Musik-Duo überall dort, wo kurzweilige Showeinlagen oder auch abendfüllende musikalische Unterhaltung gewünscht wird.

Dazu nutzen sie neben dem Saxophon alles, mit dem "Frau" in kürzester Zeit gute Musik zaubern kann: Ukulele, Blockflöte, Kazoo, Mundharmonika, Plastikbecher, Rassel, etc. Die beiden Mädels spielen und singen aktuelle Lieder, Dancefloor-Klassiker, Evergreens und Schlager - auf alle Fälle kann dabei immer mitgemacht und -gesungen werden. Zwischendurch gibt es viel zu lachen, wenn sich die beiden gegenseitig und selbst auf die Schippe nehmen.

 

Im Unplugged-Set sind Songs wie Stand by me, Ich will keine Schokolade, I feel good, It´s a heartache, Morgens bin ich immer müde und ihr Cup-Song When I´m gone enthalten. In den Halbplayback-Sets bekommt man internationale Hits wie Smooth Operator, Valerie, Dancing Queen, Mercy, Proud Mary oder Baker Street auf die Ohren.

 

Der AWO Kreisverband Darmstadt-Dieburg plant gemeinsam mit dem AWO Ortsverein Groß-Umstadt sein Jubiläumsfest am Freitag, 05.April im ‚Portugiesischen Club‘ Groß-Umstadt (Clube Operario Portugues SV e.V.- COP). Der offizielle Teil beginnt um 18:30 Uhr mit einem Sektempfang und Ansprachen. Er wird musikalisch umrahmt von den AWO Disharmonikern. Danach sind ‚Die Zwei Tontäubchen‘ dran.

Die Veranstaltung ist öffentlich; Eintritt wird nicht erhoben. Auch der ‚portugiesische Club‘, der die Bewirtung übernimmt, freut sich über viele Gäste. Er hat in diesem Jahr bereits sein 50-jähriges Jubiläum gefeiert.

Die AWO wurde 1919 gegründet und feiert in diesem Jahr ihr 100-jähriges Jubiläum, der AWO Ortsverein Groß-Umstadt seine Wiedergründung vor 10 Jahren.


 

Bildunterschrift:

Die Zwei Tontäubchen‘ aus Michelstadt kommen am 5.April zur Jubiläumsparty der AWO nach Groß-Umstadt in den ‚Portugiesischen Club (COP)‘. Saxophonistin Anke Rible (links) und Sängerin Michaela Tischler sind im besten Sinne des Wortes außergewöhnlich und werden für die musikalische Unterhaltung sorgen. Foto: Zwei Tontäubchen


";s:19:"fiscms_hidden_field";s:0:"";s:23:"fiscms_background_image";s:0:"";s:30:"fiscms_background_image_format";s:4:"4353";}